Zeroshell

Zeroshell erlaubt es, in wenigen Schritten umfangreiche Dienste an zentraler Stelle im LAN aufzusetzen und komfortabel zu administrieren.

Die Dienste in einem modernen Heimnetz stellen an den Server heute weitaus höhere Anforderungen als noch vor wenigen Jahren: Multimediale Inhalte und das Internet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten und Diensten sowie immer komplexere Optionen zum Authentifizieren erfordern deutlich mehr Hardware-Ressourcen als das reine Verwalten von Daten.

Mit einer passenden Linux-Distribution wie Zeroshell bauen Sie aber dennoch relativ unkompliziert eine Schaltzentrale für das private Intranet auf, die großen Serversystemen in nichts nachsteht und trotzdem die Ressourcen schont.

 

http://www.zeroshell.org/

Schreibe einen Kommentar